Technische Daten

 

Empfohlener Gebrauch = Innen

Betriebssystem = Android ™ 4.4.2, KitKat

Prozessor = Cortex-A9-Prozessor (1,6 GHz)

Speicher = 1 GB RAM DDR3 & 32 GB ROM

Anzeige = Kapazitiver 7-Zoll-LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 1024 x 600

Konnektivität = Mini USB 2.0; USB 2.0; WLAN; HDMI Typ A; 
Micro SD-Kartensteckplatz (unterstützt bis zu 32 GB);

Sensoren = Lichtsensor zur automatischen Helligkeitsanpassung

Audioeingang / -ausgangEingabe: N / A; 
Ausgabe: Piepton;

Energie und Batterie = 3,7 V / 5000 mAh Lithium-Polymer-Batterie; 
Aufladen = über 5 VDC Netzteil;

Getestete Akkulaufzeit = Ungefähr 7 Stunden ununterbrochener Gebrauch

Batterieladeeingang = 5 V / 1,5 A

Energieverbrauch = 600 mA (LCD an mit Standardhelligkeit, Wi-Fi an) bei 3,7 V

Betriebstemperatur = -10 bis 60 ° C

Lagertemperatur = -20 bis 70 ° C

Betriebsfeuchtigkeit = 5% - 95% nicht kondensierend

Abmessungen (B x H x T) = 270,8 mm x 176,0 mm x 36,0 mm

Nettogewicht = 885 g

Protokolle = ISO9141-2, ISO14230-2, ISO15765, K / L-Leitung, Blinkcode , SAE-J1850 VPW, SAE-J1850PWM, ISO11898 (Highspeed-, Middlespeed-, Lowspeed- und Singlewire-CAN, fehlertolerantes CAN), SAE J2610, GM UART , UART-Echo-Byte-Protokoll, 
Honda Diag-H-Protokoll, TP2.0, TP1.6

Beschreibung

1.Aktivieren Sie alle bekannten TPMS-Sensoren und lesen Sie den Sensorstatus ab

2. ECU für vollständige TPMS-Integritätsprüfung mit DTC-Beschreibung diagnostizieren

3. DTCs vom Steuergerät lesen und DTCs löschen

4. Programmieren Sie MX-Sensoren, indem Sie die ursprünglichen Sensor-IDs kopieren oder zufällig neue IDs erstellen

5. On-Tool-Neulernverfahren und umfassende OBD-Neulernabdeckung

6. Toolkit, spezielle TPMS-Funktionen

1. Read / Clear-Codes für alle verfügbaren elektronischen Systeme

2. Schalten Sie die Warnleuchten aus

3. Display Live-Daten in Text, Grafik und Analog für die einfache Überprüfung der Daten

4. Unterstützt alle 10 Testmodi der neuesten J1979 OBD II-Testspezifikationen

5. Verbesserter OBDII-Modus 6

1. Lernen Sie den Feststellbremsbelag nach dem Austausch neu

2. Lenkwinkelsensor (SAS) zurücksetzen

3. Stellen Sie den Kilometerstand und die Wartungsintervalle wieder her

4. Erzwungene Regeneration und Einstellung der Injektoren

5. Support Batterieregistrierung und Reset

6. Support IMMO-Funktionen

Mit dem neuesten drahtlosen Bluetooth MaxiVCI Mini OBDII-Anschluss in kompakter Größe können Fahrzeugdaten ohne physische Verbindung auf das Tablet übertragen werden. Die verbesserte drahtlose Bluetooth-Konnektivität zwischen dem Tablet und dem VCI-Gerät ermöglicht eine größere Servicemobilität und eine einfachere Interaktion mit dem TPMS-Sensor, während das Tablet zur Datenübertragung noch mit dem Fahrzeug verbunden ist

Diagnosetechnik Richter GmbH

GF Mike Richter

Spinnereistr. 212a

09405 Zschopau 

Anrufen

Tel.: 0049 (0) 3725 7099722 / 23

Mobil: 0049 (0) 173 5887265